Was ist ein Versicherungsmakler?

Ein Versicherungsmakler ist ein anbieterunabhängiger Vermittler der die Interessen seiner Kunden vertritt.

Darum ist die Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler für selbständige sinnvoller, als mit einem Versicherungsvertreter. Denn der Vertreter muss die Interessen seiner Gesellschaft wahren.

Natürlich möchten die meisten Versicherungsvertreter die Interessen der Kunden vertreten, doch in der Praxis ist das nicht so einfach, denn der Versicherungsvertreter muss den Geschäftsplan seiner Gesellschaft erfüllen und wenn er das nicht schafft, kann er seinen Kundenstamm verlieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Versicherungsvertreter und einem Versicherungsmakler?

Ein Versicherungsmakler interessiert sich nicht für die Belange der Versicherungsgesellschaften, sondern für die Bedürfnisse seiner Kunden.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, greift der Versicherungsmakler auf das komplette Produktangebot des Finanz- und Versicherungsmarkts zurück und darüber hinaus, verwaltet der Versicherungsmakler die Finanz- und Versicherungsverträge seiner Kunden.

Welche Kosten entstehen bei einem Versicherungsmakler?

Grundsätzlich ist die Beratung sowohl beim Versicherungsmakler als auch beim Versicherungsvertreter kostenlos.

Beide erhalten von der Versicherungsgesellschaft ein Vergütung, wenn ein Versicherungsvertrag vermittelt wird. Diese Vergütung ist bereits in den Beiträgen einkalkuliert und wird dem Kunden nicht gesondert in Rechnung gestellt.

Was ist mit Vergleichsportalen, kann ich mir dort die Vergütung sparen?

Wenn man Versicherungen über ein Vergleichsportal oder direkt online abschließt, bekommt man in der Regel keine ausführliche Beratung und trotzdem erhält das Portal vom Anbieter eine Vergütung, wenn auf diesem Weg ein Vertrag abgeschlossen wird.

Was bedeutet dass für Dich?

Du musst die Zeit investieren und Dich quasi selbst beraten und die Vergütung fällt trotzdem an. Spar Dir diese Zeit und lass Dich von einem Profi beraten, den eine Vergütung fällt ja sowieso an.

Was passiert im Schadensfall?

Der Makler unterstützt seine Kunden im Schadensfall, in dem er das Schadenmanagement übernimmt aber er hat keine Regulierungsvollmacht wie ein Vertreter, deshalb darf der Makler keine Schäden ausbezahlen.

Dass macht bei kleinen Schäden, eine Verzögerung von 2-3 Tagen aus. Dafür sind die Versicherungsbeiträge meistens geringer.

Woran erkennen Sie einen Versicherungsmakler im Internet?

Wenn Sie einen sympathischen Vermittler gefunden haben, reicht ein Blick in dessen Impressum, um herauszufinden, ob es sich um einen Vertreter oder Makler handelt.

Jetzt Termin buchen!

Ihr Matthias Reindl

Diese Seite teilen

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung