Im Falle eines Rechtsstreites müssen Sie für die entstehenden Kosten selber aufkommen.

Eine Rechtschutzversicherung, bietet Ihnen Kostenschutz. Somit können Sie Ihr gutes Recht durchsetzen ohne sich um die entstehenden Kosten Gedanken machen zu müssen. In einer Rechtschutzversicherung sind z.B folgende Rechtschutzfälle mitversichert:

  • Streitigkeiten aus privaten Kaufverträgen
  • Streitigkeiten aus dem Arbeitsverhältnis, z.B Abmahnung, Arbeitszeiten usw.
  • Streitigkeiten wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Streitigkeiten aus Miet- oder Pachtverhältnissen und viele mehr

Die beste Strategie ist natürlich Streit zu vermeiden aber wenn es nicht anders geht, hilft Ihnen die Rechtschutzversicherung bei der Durchsetzung Ihres guten Rechts und übernimmt die Kosten und empfiehlt Ihnen sogar einen Fachanwalt aus dem Netzwerk, der vorher auf Herz und Nieren geprüft wurde.

 

Kontaktformular